DPM 2012 (R2) – abgelaufene Bänder jeden Tag als frei markieren

Hallo,

ich habe leider noch nicht ganz verstanden, wie abgelaufene Bänder automatisch als frei markiert werden. Dies sört mich und führt bei einer kleinen Tapelibrary schon zu Problemen. Ich habe daher ein kleines Powershell Skript geschrieben, welches die Tapes prüft und auf „frei“ setzt und dieses anschließend als geplanten Task eingerichtet. Ich habe den Taks auf 18 Uhr gelegt. Damit wird sichergestellt, daß immer freie Bänder für die nächsten Bandjobs zur Verfügung stehen. Ist vielleicht nicht die sauberste Lösung, aber praktikabel.

Anmerkungen:
Funktioniert für DPM 2012, DPM 2012 R2 auf Windows Server 2012
manueller Aufruf über DPM-Verwaltungsshell auch für DPM 2010 auf Windows Server 2008 R2 (ForceFree-Tape.ps1 muß erst auf dem Server abgelegt werden!)

$DPMLib = Get-DPMLibrary -DPMServerName "YOURDPMSERVER"
Get-Tape -DPMLibrary $DPMLib -Verbose | foreach { if ($_.DataSetState -eq "recyclable") {& ForceFree-Tape.ps1 -DPMServerName YOURDPMSERVER.domain.local -LibraryName "TAPE LIBRARY NAME FROM DPM TAPEVIEW" -TapeLocationList $_.Location}}
Disconnect-DPMServer

Kommentare sind Willkommen.

Tschüß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s